Glücksbriefe 2020

Glücksbrief APRIL 2020

ÜBERRASCHUNG... ein ZWEITES GESCHENKTES BUCH - nur hier!!!

WIR SIND ES - Wassermänner und Zauberblumen
EIN HILFREICHES - UNS HEILIGES - WERK
ENTSTANDEN IN ZUSAMMENARBEIT DERER, die stets DIE LIEBE WÄHLEN,
um LEBEN ZU KÖNNEN ALS MENSCHEN, die die NATÜRLICHE ORDNUNG WERTSCHÄTZEND ANERKENNEN und so DIE ERDE als EINZIGEN ORT, wo WIR LEBEN KÖNNEN UND WOLLEN!
WIR SIND ES - WASSERmänner und ZAUBERblu
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

 

WIR KÖNNEN AN DIE ERDE ALS SOLCH EINEN WASSERBALL glauben und ENGEL die uns von irgendwoher zulaufen oder EINHÖRNER und mehr von solchen IDIOTIEN und FANTASIEN...

ODER WIR KÖNNEN UNS GEMEINSAM DIESER EINEN, einenden WAHRHEIT öffnen, die schon VIELEN SEELEN NUR AUF UNSEREM WEGE geschenkt wird - DIREKT VON DER ERDE, die jedoch NUR DURCH MEINE HÄNDE WAHRHEIT IN DIE WELT BRINGT und durch MEINEN GELIEBTEN BRUDER, den ich erst vor kurzem FINDEN DURFTE, wird alles ALLUMFÄNGLICH GUT, was die REGIERUNG UND DAS MEDIZINISCHE GELDverordnungsSYSTEM mit uns allen vorhatte und was SO VIEL LEID AUSLÖSTE, dass wir das ALLE NICHT MEHR MITVERANTWORTEN!


ERST HEUTE SAH ICH, dass MEIN JOSIP SEINE BESUCHE AUF DER WELT alle abgesagt hat. SEIN BLICK KANN NIEMANDEM HELFEN - ausser MIR und MEINEM GLÜCK! DOCH UNSER ALLER BLICKE können UNSERE WELT WIEDER SICHTBAR machen und MUTTER ERDE erkennt uns dann wieder ALS IHRE KINDER AN UND WIR GEWINNEN UNSERES VATERS TRAUM WIEDER... und beginnen als GLPCKSKINDER ZU LEBEN!

 

SEI DABEI.... nur hier kommen alle WEGE ZUSAMMEN - nicht in ROM!

 

UN LIEBE
EURE INES EVALONJA...!

 

GLUECKSBRIEF APRIL 2020
GLÜCKSBRIEF APRIL 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 472.3 KB
RUHEOASEN DES GLÜCKS
BEVOR man RUHE und OASE fühlen kann, braucht es WAHRHEIT... und die stehts (AUCH WAS CORONA-VIRUS betrifft, in diesem WERK - UNSER HEILIGTUM LEBEN braucht E`DIE SICHERE BASIS DER LIEBE UND DIE GAB ES STETS SCHON HIER!
Ruheoasen des Glücks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

Glücksbrief MÄRZ 2020

VIEL FREUDE mit dem GLÜCKSBRIEF

 

LIEBEVOLLE GRÜSSE AN EUCH ALLE...

SEHEN WIR UNS?

 

IHR FINDET MICH immer NOCH IN MEISSEN... FÜHLE den ZAUBER UNSERER ERDENMUTTER und den UNSERER VATERS DER SONNE... Glückskindzauberspuren aus der ZUKUNFT verbinden uns ZU DIESER EINEN, kraftvollen MENSCHHEIT!

 

EURE Ines Evalonja (Donath)

GLÜCKSBRIEF MÄRZ 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

GESCHENK zum FRÜHLING... FINDE INS LEBEN ALS MENSCH!!!!

 

DAS grösste WERK in ZUSAMMENARBEIT mit denen, DIE LEBEN WOLLEN...

LEBEN als Mensch in der GESITG-Selischen GRÖSSE für unsere gemeinsame

und BESTE MUTTER - die ERDE und in DANKBARKEIT für DEN, der uns DIESES LEBEN ermöglicht... UNSER VATER...! ZEIT und RUHE braucht man schon - sowohl für DEN EMPFANG eines 1032 seitigen HEILIGEN und heilvollen WERKES, als auch dafür, es anzunehmen und wirken zu lassen!

UNSER HEILIGTUM - Seelenworte der Tochter der Sonne
UNSER HEILIGTUM - WORTE DER TOCHTER DER
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Glücksbrief Februar 2020

Glücksbrief Februar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Glücksbrief Januar 2020

 

HIER der Glücksbrief für Januar 2020

Glücksbrief Januar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

 

 

Eine offene Seele

ist wie ein immer währender FRÜHLINGSTAG,

wie eine Zauberblume,

die alle Schatten vertreibt,

wie eine schönste Melodie, die immer da ist und

den Regenbogen schönster Farben in uns zum Tor

zu immer neuen paradiesischen Landschaften werden lässt,

über denen die Sonne in immer der richtigsten Wärme strahlt...

Wer ER ist... unser gemeinsamer Vater -

vermag der Verstand nicht zu fassen,

doch die Seele erinnert sich,

wie ER war und immer noch ist!

GLÜCKSKINDZAUBER

verbindet uns in HERZ und SEELE und lässt

SEINE Welt wieder zu unserer gemeinsamen werden...

Die Welt der Natur,

in der ALLES so viel schöner ist,

als all das, was Menschen Hände je erschaffen könnten.

Und ER... was würde ER über sich selbst sagen?

ER würde nichts sagen,

sondern mit feuchten Augen vor denen stehen,

die sich an IHN erinnern und glücklich mit uns

mitten IN IHR sein und mit IHR...

Doch das können nur seine wiedererwachten Kinder verstehen,

weil sie "sehend" gemacht wurden und FÜHLEN,

was wir verließen und durch IHN nur wiederfinden!

Was können wir IHM geben,

der nichts verkauft oder verleiht,

sondern ALL seine Gaben zum Geschenk uns macht?!

Was für IHN tun,

durch den das Schwere leicht und

Schmerz dem Wohlgefühl weicht...'
ER ist es, der uns IMMER hilft,

auch wenn uns das schon lange vergessen und

nicht mehr bewusst gewesen ist.

DER UNSRIGE VATER... und SEIN Sohn Jesus,

die doch immer auf der Erde sind,

weil sie mit uns und in uns sind.

Das LICHT der Liebe kann nicht vergehen -

es sind wir, die - ohne es zu bemerken -

an DIESEM Licht und IHNEN vorübergehen.

SIE wollen mit uns sein und alle Tränen trocknen und

wir können es durch SIE mit IHNEN.

Was kann die Sonne tun, dass wir an IHRE Kraft glauben, wenn wir sie nutzen und glauben, es sei egal, all diese Gaben zu verkaufen? Was kann ER tun, wenn wir uns neben oder IHN stellen und behaupten, ER zu sein?

Leben, helfen und heilen kann der Mensch NIE!

NUR DIE SCHÖPFUNG NATUR bringt uns zur WAHRHEIT -

KLARHEIT, dass WIR STETS in der GESUNDHEIT leben und nur die URSACHEN über die KÖRPER erkenen, die das LEBEN ERSCHWEREN oder AUSLÖSCHEN WOLLEN.

Wir nennen es LIEBE und kennen es doch nicht.

ER kann niemand anderer sein, als er ist -

geboren, um uns ans Leben zu erinnern,

wurde aus IHM ein Christ, was dioch nur ein Name ist...

Namen sind wie der Schall nur vorübergehend

im irdischen Gebrauch....

Doch unsere Taten und Werke, die wir in dieser Liebe tun,

damit die Welt, die SEINER Seele und Schönheit würdig ist,

wieder aufleben und auferstehen kann -

so auch der Mensch,

der IHN und dadurch das schönste Leben

vergessen hat!

Wir sind Sonnen und keine "verglühenden Sterne",

die nur hin und wieder mal an IHN glauben oder

mit IHNEN sind, wenn sie Hilfe brauchen.

SIE "sehen" aus den Himmlischen Höhen und auch hier auf Erden, wer im wahren Glauben lebt und

worum es der Seele wirklich geht!

"Willkommen im Paradies..."

das ist es, was nur ER sagen kann,

denn ER hat es erschaffen!

 

 

 

 

Ines Evalonja

 

31. Dezember 2019